AUA veröffentlicht Jahresergebnis für 2009


Die Sanierungsmaßnahmen bei der AUA beginnen zu greifen – Foto: Max Hrusa

Minus von 325,9 Mio. Euro eingeflogen
Sanierungsmaßnahmen greifen
Deutlich verbessertes EBIT im zweiten HJ 2009

Die österreichische Lufthansa Tochter Austrian Airlines hat im Geschäftsjahr 2009 ein Minus von 325,9 Millionen Euro eingeflogen (2008: minus 429,5 Millionen Euro).

Weiterlesen