Air France-KLM im Aufsichtsrat von „Alitalia Neu“ vertreten

Air France Präsident Jean Cyril Spinetta sowie Peter Hartmann und Bruno Matheau sind einem Bericht der italienischen Zeitung „Sole 24 Ore“ zufolge, zu Aufsichtsratsmitgliedern der „Alitalia Neu“ ernannt worden.

Die niederländisch-französische Airlinegruppe hält 25 % an der privatisierten Alitalia.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

„Alitalia Neu“ stimmt Einstieg von Air France/KLM zu
„Alitalia Neu“ hebt ab

Links:

Alitalia

red AW