Austrian 737-800 OE-LNT trägt Star Alliance Farben


Vermutlich eines der ersten Bilder der OE-LNT in Star Alliance Fraben, aufgenommen am Vormittag des 16. März 2010 – Foto: R. Reiner / Austrian Wings

Am 15. 03. 2010 kehrte die Boeing 737-800, OE-LNT, der Austrian Airlines aus dem britischen Norwich nach Wien zurück.

Das Flugzeug, das bislang in Lauda Air Farben unterwegs war, trägt nun als einzige Boeing der gesamten Austrian Airlines Flotte die Farben der Star Alliance und wird vorwiegend im Linienverkehr eingesetzt werden.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

AUA 737 (OE-LNT) erhält Star Alliance Farben
Dritte AUA 737 (OE-LNP) im AUA Farbenkleid unterwegs
AUA 737 Flotte – Umbemalung schreitet zügig voran
Zweite 737-800 (OE-LNQ) in AUA Farben unterwegs
Erste 737-800, OE-LNS, hat AUA Farben erhalten
AUA 737-600 OE-LNL im Linieneinsatz
Boeing 737-600 OE-LNL trägt AUA Farben
Letzte 767 (OE-LAY) hat AUA Farben erhalten
Lauda Air 737-600 OE-LNL zurück in Österreich
Lauda Boeing 737-600 OE-LNL führt Triebwerkstests durch
AUA – Winglets für 737-700
Erste 737 in AUA Farben
Service is their Success – 30 Jahre Lauda Air

Links:

Austrian Airlines
Foto der Maschine in Star Alliance Farben bei Airport Data

(red)