Lufthansa fordert von AUA 100 Millionen Euro „Mehrertrag“

Foto: P. Radosta / Austrian Wings

Wie die Tageszeitung „Der Standard“ in ihrer heutigen Ausgabe unter Berufung auf AUA-Konzernkreise berichtet, fordert die Lufthansa von ihrer Österreich Tochter Austrian Airlines für heuer 100 Millionen Euro „Mehrertrag“, nachdem die AUA im Vorjahr noch einen operativen Verlust von 50 Millionen Euro eingeflogen hatte.
Weiterlesen