Millionen-Finanzspritze für Royal Air Maroc

Boeing 737-800 der Royal Air Maroc - Foto: Wikimedia Commons (User "Wo st 01")
Boeing 737-800 der Royal Air Maroc – Foto: Wikimedia Commons

Die marokkanische Regierung hat der Fluggesellschaft Royal Air Maroc (RAM) eine Finanzhilfe in Höhe von 1,6 Mrd. Dirham, umgerechnet etwa 146 Millionen Euro, angeboten. Die angeschlagene Finanzsituation der Airline, ausgelöst durch Wettbewerbsdruck, Umsatzrückgang und steigende Treibstoffpreise, soll damit zumindest teilweise abgefangen werden.
Weiterlesen