2012 wird Verlustjahr für Airlines

IATA: "2012 wird zum Verlustjahr für Fluglinien!"
IATA: „2012 wird zum Verlustjahr für Fluglinien!“

Für das kommende Jahr sehen die Prognosen bei den europäischen Fluglinien nicht rosig aus. Die Schuldenkrise sorgt dafür, dass sie in tiefroten Zahlen stecken. Hinzu kommt die Ticketabgabe in einigen Ländern. IATA-Geschäftsführer Tony Tyler spricht von zu erwartenden Verlusten in Milliardenhöhe, wenn sich die Schulden- zu einer Bankenkrise ausweiten sollte.
Weiterlesen