Der verunglückte Microjet der Flying Bulls, aufgenommen wenige Minuten vor dem Absturz - Foto: Andreas Stöckl

[U] Flying Bulls Microjet in Tirol abgestürzt – Pilot tot

Beim Absturz eines in Red Bull Farben bemalten Flugzeuges nahe Baumkirchen in Tirol ist Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr der Pilot, Guido Gehrmann, getötet worden. Bei der verunglückten Maschine handelt es sich um den BD5-Microjet der Flying Bulls mit der Registrierung N53EJ , der im Hangar 7 in Salzburg beheimatet ist.
Weiterlesen