Reisende in der Passagierkabine (Symbolbild) - Foto: Austrian Wings Media Crew

Ticket nur mit Name gültig

Bei einer Flugbuchung müssen – auch im Internet – die Namen aller Reisenden korrekt angegeben werden, anderenfalls hat man keinen Anspruch auf Beförderung. Das stellte der deutsche Bundesgerichtshof jetzt in einem Grundsatzurteil (AZ: X ZR 37/12) fest.
Weiterlesen