Blick aus dem Fenster Boeing 787 Dreamliner LOT Flugverkehr LUftverkehr Verkehrsflugzeug Symbolbild Sujetbild Foto PA Austrian Wings Media Crew

BARIG warnt vor höheren Kosten für die Fluglinien

Angesicht derzeit laufender sowie weiterer, in Kürze beginnender Verhandlungen zu den Entgelten an den deutschen Flughäfen warnt der Airline-Verband BARIG (Board of Airline Representatives in Germany) erneut vor weiteren Kostensteigerungen für die Fluggesellschaften. Flughafen-Nutzungsgebühren, die Luftverkehrssteuer, Emissionsentgelte und die immer stärker zu Buche schlagenden Luftsicherheitsgebühren verursachen hohe Kosten, und machen damit das Fliegen in der Bundesrepublik zunehmend teuer und hemmen das Wachstum des Luftfahrtstandortes Deutschland. Denn feststeht: Der Luftverkehr in Deutschland fällt im globalen Vergleich zurück. Während weltweit der Luftverkehr laut IATA in den vergangenen zehn Jahren jährlich um durchschnittlich 5,6 Prozent wuchs (2014 sogar um 5,9 Prozent), hinkte das Aufkommen in Deutschland deutlich hinterher.
Weiterlesen