A350 XWB – Tragflügel für Strukturversuche bei IABG in Erding eingetroffen

Am 2. Oktober 2012 erwartete die IABG die Anlieferung eines Tragflügels des Airbus A350 XWB an ihrem Standort Erding. Hier wird die Struktur der Tragfläche im Hinblick auf verschiedene Materialien (CFK,Metall) untersucht werden. Im Zuge dieses Versuches werden 43.200 Flüge simuliert. Dabei wird die Tragfläche mit Hilfe von 41 servohydraulischen Zylindern belastet. Zudem werden am Versuchsflügel Untersuchungen der Anschlussbereiche des Hauptfahrwerks und des Triebwerkträgers durchgeführt. Zusätzlich zu den Ermüdungslasten erfolgt hier eine Belastung bis hin zur analytischen Bruchlast.
Weiterlesen