Airbus A330 der Air Berlin am Flughafen München - Foto: Christian Zeilinger

Drogenfund an Bord von Air Berlin Jet

In der gestrigen Ausgabe des Berliner Kurier wird behauptet, dass es sich bei einem Drogenfund an Bord eines Air Berlin Flugzeugs in Punta Cana, Dominikanische Republik, um ein Gepäckstück eines Crewmitglieds des Fluges AB7325 handele. Dies weist Air Berlin ausdrücklich zurück. In der offiziellen Stellungnahme der nationalen Behörde zur Drogenkontrolle der Dominikanischen Republik (DNCD) wird an keiner Stelle ein Crewmitglied verdächtigt, erklärte die Fluglinie in einer Pressemitteilung.
Weiterlesen