Niki Lauda - Foto: Gregory Moine (Wikimedia Commons)

Wäre Lauda der bessere AUA-Chef gewesen?

Niki Lauda steigt aus dem Airline-Geschäft aus. Diese Schlagzeile machte zum Jahreswechsel die Runde. Doch nur zehn Tage später zieht es den Ex-Airliner offensichtlich doch wieder in den Dunstkreis der Fliegerei – wenngleich auch nur für ein Interview mit der Tageszeitung „Die Presse“. Und dort spart der ehemalige Formel 1-Rennfahrer nicht mit einer Lauda-tio auf sich selbst. Immerhin, er ist überzeugt: er wäre ja der bessere AUA-Boss gewesen.
Weiterlesen