Vier mal Bestnoten für Lufthansa


„Travel Top Fifty“ des britischen Lifestyle Magazins Monocle: Lufthansa viermal top

Alljährlich veröffentlicht das britische Lifestyle Magazin Monocle die „Travel Top Fifty“, mit der die vielgereiste Redaktion ihre besten Reiseerlebnisse rund um die Welt kürt. Alleine vier Auszeichnungen gingen in diesem Jahr an Lufthansa, die sich mit besonderen Services, neuen Produkten und innovativen Geschäftsideen hervorgehoben hat. In den Kategorien „Beste Lounge“, „Bestes Internet an Bord“, „Best Combo in the Air“ sowie „Beste Flugbegleiter“ konnte Lufthansa überzeugen.

Die Lufthansa First Class Lounge in München wird ausgezeichnet, weil sie “das Erlebnis für Fluggäste am Boden so stressfrei wie nur möglich macht“. Mit der Ankündigung, Anfang 2011 wieder FlyNet, das Breitbandinternet an Bord, in ihren Langstreckenflugzeugen einzuführen, hat Lufthansa ebenfalls ihren Platz in den Travel Top Fifty gefunden. Lufthansa Italia wird als „Best Combo in the Air“ ausgezeichnet, weil es mit dem neuen Flugangebot ab Mailand gelungen sei, „italienischen Wettbewerbern zu zeigen, wie ausgezeichneter Service auf Nonstop-Verbindungen von Italien in europäische Metropolen möglich ist“. Als beste Flugbegleiterin hat die Redaktion die Lufthansa Mitarbeiterin Naria Fau Wakamoto gekürt, die durch „ihre Haltung, ihre Anmut und ihre Aufmerksamkeit“ auf einem Lufthansa-Flug in der First Class von München – Tokio überzeugt hatte.

Links:

Lufthansa

red AW / Lufthansa