Germanwings bietet mehr Komfort gegen Aufpreis an

Foto: Max Hrusa

Germanwings-Passagiere reisen jetzt auf den vorderen Sitzen besonders komfortabel: Durch den Einbau neuer Sitze ist nun die gesamte Flotte der Günstig-Airline in den vorderen Reihen mit einem einheitlichen Sitzabstand ausgestattet. Die ersten zehn Reihen in jedem Flugzeug haben nun einen ganz besonders großen Sitzabstand: Der „Best Seat“ ist ab Dienstag, den 31. Mai 2011 für alle Flugreisenden gegen einen Aufpreis von 15 Euro fest buchbar. Damit können Passagiere jetzt auf Nummer sicher gehen, dass sie in den Genuss des großzügigen Sitzabstands kommen.
Weiterlesen