„profil“: Heftige Rechnungshofkritik an Militärflughafen Zeltweg


Der Fliegerhorst Zeltweg mit dem neuen Tower sowie den Hangars für die Eurofighter – Foto: P. Radosta / Austrian Wings

Rohbericht kritisiert Kostenexplosion von 46,7 auf 161 Millionen Euro und fehlende Kontrolle

Wie das Nachrichtenmagazin „profil“ in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, prüfte der Rechnungshof die für die Stationierung der Eurofighter vorgenommenen Adaptierungen am Flughafen Hinterstoisser bei Zeltweg. Der Bericht liegt profil vor.
Weiterlesen