Österreich

Flughafen Wien mit 4,2% Wachstum im August

Der Flughafen Wien konnte im August folgende Verkehrsentwicklung verzeichnen: Gegenüber dem August des Vorjahres stieg die Zahl der abgefertigten Passagiere um 4,2 Prozent auf insgesamt 1.891.325 Fluggäste. Die Flugbewegungen nahmen um 3,0 Prozent, das Höchstabfluggewicht (Maximum Take Off Weight) um 4,8 Prozent zu. Zudem verzeichnete der Flughafen einen Anstieg bei den Lokalpassagieren um 6,8 Prozent.

Der positive Trend beim Passagieraufkommen (Linien+Charterverkehr) nach Osteuropa setzte sich im Zeitraum Jänner bis August 2008 mit einem Plus von 17,7 Prozent fort.

In der Betrachtung der ersten acht Monate 2008 stieg die Zahl der abgefertigten Passagiere um 10,2 Prozent. Insgesamt wurden in diesem Zeitraum 13.476.027 Passagiere abgefertigt. Das Höchstabfluggewicht (MTOW) stieg um 10,0 Prozent. Die Flugbewegungen nahmen um 8,1 Prozent zu.

Ergebnisse im Detail: 

       

August

2008

 
 

Verändg. in %

 
 

Jänner bis

August 2008

 
 

Verändg. in %

 
Passagiere: 1.891.325  

+4,2

 
 

13.476.027

 
 

+10,2

 
Transferpassagiere:  

580.200

 
 

-1,2

 
 

4.075.634

 
 

+1,1

 
  Maximum Take Off Weight (in Tonnen):    

700.069

 
 

+4,8

 
 

5.280.387

 
 

+10,0

 
  Flugbewegungen (an + ab):    

23.383

 
 

+3,0

 
 

180.426

 
 

+8,1

 
  Cargo in Tonnen (Luftfracht und Trucking):    

21.243

 
 

+0,2

 
 

176.781

 
 

+1,1

 

 Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Flughafen Wien erwartet mehr Gewinn

Flughafen Wien - positives Ergebnis

Link:

Flughafen Wien

red AW / Flughafen Wien AG