Österreich

InterSky mit einziger Direktverbindung nach Graz

Bahnkunden fliegen künftig ab 49,99 Euro

Bregenz, 7. Oktober 2009 – Nach Streichung der ÖBB-Strecke Bregenz-Graz bietet die Vorarlberger Airline InterSky die einzige Möglichkeit zur Direktanreise nach Graz. Tickets gibt es schon ab 49,99 Euro (oneway, inkl. Gebühren).

Während in Internetforen seit dem Bekanntwerden der Streckenstreichung Bregenz-Graz schon die schnellste Autofahrt für diese Route gesucht wird, gibt es bei der Vorarlberger Low-Fare-Airline InterSky eine noch schnellere Anreisemöglichkeit. Ab dem Bodensee-Airport Friedrichshafen geht es sechsmal pro Woche in nur einer Stunde und 15 Minuten Flugzeit direkt in die steirische Landeshauptstadt. Tickets sind aktuell schon ab 49,99 Euro zu haben - mit dem Zug kostet die einfache Fahrt ganze 58,70 Euro und dauert bis zu 9,5 Stunden.

Zusätzlich zu zahlreichen Streckenstreichungen gab die ÖBB gestern bekannt, dass man die aktuelle Pünktlichkeit von im Schnitt 70 bis 75 Prozent auf künftig 80 Prozent steigern wolle. Langjährigen InterSky-Gästen ist das aber viel zu wenig - die verlassen sich lieber auf Pünktlichkeitsraten von 99,9 Prozent. Die Bodensee-Airline sorgt täglich für rechtzeitiges Ankommen.

Auf der Strecke Feldkirch-Wien kündigte die ÖBB zusätzlich an, dass anstelle der Eurocity-Züge bald nur der Intercity zum Einsatz kommen wird, sodass sich die Fahrzeit um 50 Minuten verlängert. Mit InterSky geht es ab Friedrichshafen in nur 1,5 Stunden Reisezeit direkt nach Wien. Bis zu dreimal täglich gibt es Flüge, darunter neu auch eine Verbindung am Nachmittag.

Was zahlt sich aus: Fliegen oder fahren?

 

Fliegen oder fahren?

 
 

InterSky

 
 

ÖBB

 
 

Auto

 
Reisezeit  

01:15h

 
 

09:00h

 
 

06:30h

 
Kosten  

49,99€

 
 

58,70€

 
 

~50,00€

 
Pünktlichkeit  

100%

 
 

70-75%

 
 

Staugefahr

 

Links:

Intersky

red AW / Intersky