International

British Airways startet neue Werbekampagne

British Airways Boeing 747 - Foto: Max Hrusa
British Airways Boeing 747 - Foto: Max Hrusa

Heute, am 21. September startet British Airways ihre größte und teuerste Werbekampagne der letzten 10 Jahre. Herzstück der neuen Kampagne ist ein visuell sehr beeindruckender Werbeclip, der auf der Facebook Seite von British Airways seine Premiere feiert.

Der Clip selbst mit dem Titel "Aviators" soll vor allem die stolze Tradition, aber auch den Charakter der Fluglinie zeigen. Zu diesem Zweck entführt er den Zuseher in die verschiedenen Epochen der Geschichte von British Airways und zeigt einige der Flugzeugtypen, die dabei im Einsatz standen, von deHavilland Doppeldeckern über die legendäre DC-3 bis hin zu den berühmten Jets wie der VC-10, der Concorde oder der Boeing 747.

Gedreht wurde der Spot ebenfalls auf historischem Gelände, im Imperial War Museum Duxford. Dabei wurde auf einige Exponate, die in den dortigen Ausstellungen zu sehen sind, zurückgegriffen. Auch einige der in Duxford beheimateten Oldtimer-Flugzeuge kamen zum Einsatz.

Wer sich für den Clip interessiert (und auf Facebook registriert ist) klickt auf

www.facebook.com

und lässt sich auf eine beeindruckende Reise durch beinahe 100 Jahre Zivilluftfahrt und Airline-History entführen.

Ab dem 21. September wird der Spot dann auch regelmäßig in den Werbepausen auf Channel 4 (und somit wahrscheinlich bald auch auf Youtube) zu sehen sein.

(red PW)