International

Cathay Pacific mit neuen Zielen in China und Myanmar

Cathay Pacific erweitert ihr Streckennetz und hebt zu drei neuen Zielen in Asien ab: Ab sofort fliegt die Airline nach Zhengzhou, was vor allem für Geschäftsreisende interessant sein dürfte, denn die zweitgrößte Stadt in Zentralchina ist eines der wichtigsten wirtschaftlichen Zentren des Landes.

Täglich um 12:45 Uhr hebt eine A320-Maschine ab Hong Kong in die Hauptstadt der Henan-Provinz ab – zurück geht es um 16:05 Uhr. Ab Frankfurt am Main können Passagiere also über Hong Kong, wo sie um 06:50 Uhr landen, am gleichen Tag bequem und direkt nach Zhengzhou weiterfliegen. Zu den touristischen Highlights der Stadt zählen der Shaolin Tempel, das Henan Museum und der Mount Song-Berg. Wer zur Seidenstraße will, kann die Metropole außerdem als alternatives Flugziel zu Xi’an nutzen.

Ebenfalls ab sofort über Cathay Pacific buchbar ist Yangon in Myanmar. Viermal wöchentlich fliegt die Airline ab Hong Kong in die traditionsreiche Stadt im Süden des Landes und zurück. Mit ihrer reichen Kulturgeschichte ist Yangon dabei nicht nur eines der wichtigsten touristischen Ziele von Myanmar, sondern auch Wirtschaftszentrum und Einkaufsparadies, besonders für Edelsteine, Wandteppiche, Antiquitäten, Stoffe und Handwerksarbeiten. Das wohl bemerkenswerteste Denkmal der Stadt ist die große Shwedagon-Pagode, ein alter buddhistischer Schrein, der 98 Meter hoch und mit Blattgold überzogen ist. Yangon ist außerdem eine der wenigen Städte in Südostasien, die bis heute einen relativ großen Baubestand aus der Kolonialzeit bewahrt haben.

Ab 25. Januar 2013 können sich Geschäftsreisende zudem auf neue Flüge nach Wenzhou in China freuen – zwei Stunden Flugzeit von Hong Kong entfernt. Das Wirtschafts- und Industrie-Zentrum in der südöstlichen Zhejiang-Provinz ist aufgrund ihrer speziellen geographischen Lage in einer gebirgigen Region am Fluss Ou schwierig mit Zügen zu erreichen, und daher ein gefragtes Flugziel. Mit seinem neuen Flugangebot ist Cathay Pacific der erste ausländische Carrier, der über Hong Kong tägliche Direktverbindungen zwischen Wenzhou und über 140 Städten weltweit anbietet.

Weitere neue Flugziele im Streckennetz von Cathay Pacific sollen im Laufe des Jahres dazu kommen.

(red / Cathay / Titelbild: Cathay Pacific Boeing 747-400 - Foto: Chris Jilli)