International

Virgin sucht Ersatz für A340-600

Die britische Fluggesellschaft Virgin Atlantic ist auf der Suche nach einem Ersatz für ihre 15 Jets umfassende Airbus A340-600 Flotte.

Die bereits bestellten 15 Boeing 787 Dreamliner kämen dafür jedoch nicht in Frage.

Deshalb evaluiert das Unternehmen derzeit auch die Boeing 777-300ER sowie den A350 XWB als mögliche Nachfolgemuster für die vierstrahligen Airbus-Langstreckenjets.

(red / Titelbild: Virgin Atlantic Airbus A340-600 - Foto: Chris Jilli)