International

Etihad neu nach Kuala Lumpur

Etihad Airways wird ab dem 15. Juli 2013 einen weiteren täglichen Flug von Abu Dhabi nach Kuala Lumpur anbieten und die Strecke zweimal täglich bedienen.

Mit dem neuen Flugplan werden wöchentlich 1.400 zusätzliche Sitzplätze auf der Strecke angeboten und die Kapazität somit um etwa 23 Prozent erhöht, teilte das Unternehmen in einer Presseaussendung mit.

Auf der Strecke werden für die beiden täglichen Flüge zwei Flugzeuge vom Typ Airbus
A330-200 eingesetzt, in denen je 18 Sitzplätze in der Business Class und 236 in der Economy Class zur Verfügung stehen. Die Flugzeuge werden von der Partnerfluggesellschaft Jet Airways geleast.

Die Codeshare-Vereinbarung zwischen Etihad Airways und Malaysia Airlines wird um den zusätzlichen täglichen Flug erweitert. Damit ist für nahtlose Anschlussmöglichkeiten über die jeweiligen Drehkreuze in Abu Dhabi und Kuala Lumpur hinaus gesorgt, so die Airline.

(red / Etihad / Titelbild: Etihad Airbus A330-200 - Foto: Chris Jilli)