Österreich

Wucher Helicopter: Neues Zuhause für „Gallus 1“ in Zürs entsteht

Der Neubau des Rettungshubschrauberstützpunktes in Zürs am Arlberg schreitet voran. Die Bauarbeiten liegen im Plan und das Gebäude lässt bereits das Endergebnis erahnen, teilte Wucher Helicopter mit.

Die Bergrettung Vorarlberg betreibt in Kooperation mit der Firma Wucher Helicopter GmbH den Notarzthubschrauber „Gallus 1“ in den Wintermonaten, damit das erhöhte Einsatzaufkommen und die Grundversorgung als luftgebundenes Notarztmittel abgewickelt werden können.

Der Stützpunkt Zürs war nach gut 40 jähriger Betriebsdauer in die Jahre gekommen. Die Wucher Immobilien GmbH investiert rund eine Million Euro in den funktionellen Neubau der zum wesentlichen Teil dem Team, der Ausrüstung und dem Notarzthubschrauber selbst zur Verfügung steht. Zudem nützt die Wucher Helicopter GmbH den Heliport als Basis für Transport- und Personenflüge.

Die Fertigstellung beziehungsweise die Inbetriebnahme des neuen Stützpunktes ist mit Beginn der Wintersaison, Anfang Dezember 2016, geplant.

(red / Wucher / Titelbild: Gallus 1 im Flug - Foto: V-I-P.tv)