Flughafen Wien: Passagierrückgang & Minus im ersten Quartal

Passagierrückgang -14,8 %, EBIT -15,6 %, Umsatz: -5,7 %

Die weltweite Wirtschaftkrise bekommt auch der Flughafen Wien deutlich zu spüren, allerdings sind die Zahlen für das erste Quartal besser als von den Analysten erwartet. Der Umsatz sank um -5,7 % auf EUR 121,4 Millionen, das EBIT ging um -15,6 % auf EUR 25,1 Millionen zurück, das Periodenergebnis liegt nach einem Rückgang von -15,7 % bei EUR 17,5 Millionen.

Gesunken sind auch die Passagierzahlen – zwischen Januar und März 09 wurden am Flughafen Wien 3,66 Millionen Fluggäste abgefertigt, ein Minus von -14,8 %. Besonders stark fiel der Rückgang bei den Passagieren nach Osteuropa mit -18,3 & aus.

Der Anteil der AUA an den Passagierzahlen beträgt 48,3 %, ein Minus von -0,5 % im Vergleich zum ersten Quartal 2008.

Insgesamt rechnet der Flughafen für das Geschäftsjahr 2009 nun mir 18 Millionen Passagieren, ein Minus von -9 Prozent. Die bisherigen Schätzungen gingen von -5 % aus.

Die Zahlen im Detail: 

Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung in TEUR

 1-3/2009

 1-3/2008

V. Ist/Ist

Umsatzerlöse

121.417,0

128.772,3

-5,7%

Sonstige betriebliche Erträge

2.792,4

2.304,7

21,2%

Betriebsleistung

124.209,5

131.077,0

-5,2%

Aufwendungen für Material und bezogene Leistungen

-10.983,2

-10.911,1

0,7%

Personalaufwand

-52.556,6

-52.351,6

0,4%

Sonstige betriebliche Aufwendungen

-18.969,6

-20.995,4

-9,6%

Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA)

41.700,0

46.818,9

-10,9%

Abschreibungen

-16.594,6

-17.088,1

-2,9%

Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT)

25.105,5

29.730,8

-15,6%

Zinsergebnis

-1.614,4

-2.595,3

-37,8%

Sonstiges Finanzergebnis

-33,8

105,0

-132,2%

Finanzergebnis ohne at equity Unternehmen

-1.648,2

-2.490,3

-33,8%

Beteiligungsergebnis at equity Unternehmen

-372,5

-163,3

128,1%

Finanzergebnis

-2.020,7

-2.653,6

-23,9%

Ergebnis vor Ertragsteuern (EBT)

23.084,8

27.077,2

-14,7%

Ertragsteuern

-5.543,8

-6.271,1

-11,6%

Periodenergebnis

17.541,0

20.806,1

-15,7%

Davon entfallend auf:      
Gesellschafter der Muttergesellschaft

17.543,6

20.801,9

-15,7%

Minderheitsgesellschafter

-2,6

4,2

-160,3%

Ergebnis je Aktie (in EUR) unverwässert/verwässert

0,84

0,99

-15,2%

Zahl der Flugpassagiere in Österreich 2008 gestiegen
Flugverkehr sinkt heuer auf das Niveau von 2005
AUA: -16,5 % Passagierrückgang im März

Links:

Flughafen Wien

red AW / Flughafen Wien