Wladimir Putin in Wien gelandet

Letzte Aktualisierung: 25. April 2010 / 00:11 Uhr

Runway Roulette
TU 154M, IL 96 und IL 62M eingetroffen

Mit rund einer Stunde Verspätung traf der russische Ministerpräsident heute gegen 13:20 Uhr in Wien ein. Dutzende so genannter „Plane Spotter“ hatten sich rund um den Flughafen postiert, und die Flugsicherung machte es ihnen wahrlich nicht leicht.


Die TU 154M, hier mit ausgefahrenen Schubumkehrklappen (Reverser) landete auf der 16 und war schon aus der Ferne anhand ihrer Rauchfahnen zu erkennen; die RA-85843 wurde erst 1991 gebaut und ist damit beispielsweise jünger als so manche Boeing 737 im Passagiereinsatz – Foto: R. Reiner / Austrian Wings
Weiterlesen 

IL 76 als „Putin Vorhut“ in Wien eingetroffen


Die IL 76 wurde ursprünglich als rein militärischer Transporter entworfen und verfügt über eine Heckkanzel unterhalb des Seitenleitwerks, in der eine 23mm Zwillingskanone installiert werden konnte – Foto: P. Radosta / Austrian Wings

Der Besuch des russischen Ministerpräsidenten Wladimir Putin in Wien am 24. April 2010 warf in aviatischer Hinsicht bereits heute seine Schatten voraus.
Weiterlesen