Airbus bietet „Sharklets“ zum Nachrüsten an

Hatte der europäische Flugzeughersteller Airbus die so genannten „Sharklets“ für die A320-Familie (ausgenommen A318) bislang lediglich als Option bei Neubestellungen angeboten, so können diese ab 2013 nun auch an älteren Maschinen nachgerüstet werden.
Weiterlesen 

Garuda Indonesia will 25 A320 kaufen

Die indonesische Garuda Indonesia hat eine Kaufabsichtserklärung über 25 Flugzeuge der A320 Familie unterzeichnet. Das Memorandum of Unterstanding beinhaltet 15 A320 sowie 10 A320neo. Die Flugzeuge sollen die in die Jahre gekommene Boeing 737 Flotte der Airline ersetzen.
Weiterlesen 

IndiGo entscheidet sich für PW1100G

Foto: Wiki Commons

Die indische Billigfluglinie IndiGo hat sich für das Pratt & Whitney PW1100G als Antrieb für den A320neo entschieden. Die Airline hat 150 Flugzeuge dieses Typs fest bestellt und hält 30 Optionen (Austrian Wings berichtete).
Weiterlesen 

Air Asia plant A320neo Bestellung

Die malaysische Billigfluglinie Air Asia, die erst kürzlich 175 Airbus A320 bestellt hat, plant französischen Medienberichten zufolge offenbar einen Großauftrag über A320neo.
Weiterlesen 

Premium AEROTEC startet Fertigung von Flugzeugteilen in Rumänien

Neues Werk ist vollständig in die Fertigungsabläufe von Premium AEROTEC integriert
Erste Ausbaustufe schafft 300 qualifizierte Arbeitsplätze

Premium AEROTEC beginnt die Fertigung von Flugzeugbauteilen im neuen Werk in Ghimbav (Kronstadt). Damit setzt das Unternehmen seinen Expansionskurs und den Ausbau seiner Geschäftsaktivitäten weiter fort. Im Kreis der Mitarbeiter gab Werkleiter Jochen von Wurmb das Startsignal für die Produktion auf dem 60.000 Quadratmeter großen Werksgelände.
Weiterlesen 

IndiGo bestellt 180 A320

IndiGo, die größte Billigfluglinie Indiens, hat ein Absichtserklärung für den Kauf von 180 A320 unterzeichnet.
Weiterlesen 

Airbus stellt A320neo Programm vor


Der A320 war das erste Verkehrsflugzeug der Welt mit Fly By Wire und Sidestick Steuerung; nun modernisiert Airbus seinen Bestseller – Foto: P. Radosta / Austrian Wings

Airbus hat heute – wie erwartet – offiziell sein Modernisierungsprogramm für die A320-Familie vorgestellt. Unter der Bezeichnung A320neo (neo steht für „New Engine Option“) können Kunden künftig zwischen dem CFM International’s LEAP-X Triebwerk und dem Pratt & Whitney’s PurePower PW1100G wählen.
Weiterlesen