Airpower11 – nur noch die Störche könnten das Event gefährden

Bell Cobra TAH -1F, der einzige zivile "Kampfhubschrauber a.D" in Europa - Sigi "Blacky" Schwarz, der Heli-Chefpilot der Flying-Bulls, wird ihm auf der Airpower11 alles abverlangen
Bell Cobra TAH -1F, der einzige zivile „Kampfhubschrauber a.D“ in Europa – Sigi „Blacky“ Schwarz, der Heli-Chefpilot der Flying-Bulls, wird ihm auf der Airpower11 alles abverlangen

Am 15. Juni luden die Veranstalter der AIRPOWER11 (Bundesheer, Land Steiermark und Flying Bulls)
zu einer Medieninformation betreffend die Airpower11, auf den Fliegerhorst „Hinterstoisser“ nach Zeltweg ein.
Generalleutnant Mag. Günter Höfler, LHStv. Hermann Schützenhöfer, Organisator Obstlt. Bernd Piff sowie der
Heli-Flottenchef der Flying Bulls, Siegfried „Blacky“ Schwarz, informierten die zahlreich anwesenden Medienvertreter über den Stand der „Dinge“ bezüglich der bevorstehenden Airpower11. Für Austrian Wings war Franz Zussner vor Ort.
Weiterlesen 

Studie stellt Wirtschaftlichkeit von „Airpower“ in Frage

Foto: R. Reiner / Austrian Wings

Eine von den Grünen und der KPÖ nun präsentierte Studie stellt die von den Veranstaltern angegebene wirtschaftliche Bedeutung der „Airpower“ in Frage. Außerdem kritisieren sie die angebliche Verschwendung von Steuergeldern, die „in Zeiten des Sparens nicht zu rechtfertigen“ sei.
Weiterlesen 

Airpower – Sicherheit hat oberste Priorität

Foto: R. Reiner / Austrian Wings

Störche werden umgesiedelt

Zwei Wochen vor dem Event-Termin am 1. und 2. Juli verspricht die AIRPOWER11, alle Rekorde zu brechen: Das Display umfasst mehr als 200 Fluggeräte aus über 20 Nationen. Buchungslage sowie Menge der akkreditierten Journalisten übertreffen schon jetzt die Zahlen aus dem Rekordjahr 2009. Ein fantastischer Impuls für die Region, die eine zusätzliche Wertschöpfung von 15 Millionen Euro erwarten darf“, freut sich Landeshauptmann-Stellvertreter Hermann Schützenhöfer. Dem Programm fiebern Airshow-Fans aus ganz Europa entgegen: Neben dem ersten Solo-Display eines österreichischen Piloten im österreichischen Eurofighter erwarten die Zuschauer einige der besten Kunstflugstaffeln der Welt darunter die legendären Frecce Tricolori, die ebenso raren wie atemberaubenden Fluggeräte der Flying Bulls sowie zwei Tage Action pur.
Weiterlesen 

Störche gefährden „Airpower“

Foto: R. Reiner / Austrian Wings

25 Störche, die sich in unmittelbarer Nähe des Fliegerhorstes Zeltweg angesiedelt haben, gefährden die Durchführung der für 1. und 2. Juli geplanten „Airpower“, der größten Flugschau Kontinentaleuropas.
Weiterlesen 

AIRPOWER11: Frecce Tricolori, Eurofighter-Alarmstart und Flying Bulls-Raritäten

Auch die Eurofighter sind wieder in Zeltweg dabei - Foto: R. Reiner / Austrian Wings
Auch die Eurofighter sind wieder in Zeltweg dabei – Foto: R. Reiner / Austrian Wings

Den 1. und 2. Juli haben sich Flugfans in ganz Europa knallrot im Kalender angestrichen. Da findet nämlich Österreichs spektakulärster Open-Air-Event statt: die AIRPOWER11. Bei freiem Eintritt werden an diesen beiden Tagen die besten Piloten, die imposantesten Flugstaffeln und die faszinierendsten Fluggeräte Zeltweg in der Steiermark zum Beben bringen.
Weiterlesen