Cargoitalia MD 11F in Wien


Die Maschine bei der Landung in Wien – Foto: privat (herzlichen Dank!)

Am 03. November 2010 landete erstmals die MD 11F mit dem Kennzeichen EI-UPE der Cargoitalia am Flughafen Wien.

Weiterlesen 

A 300B4 der TNT im Auftrag von Alitalia in Wien

Letzte Aktualisierung: 23. Februar 2009 / 18:17 Uhr


Dieser betagte A 300B4 verfügt noch über ein Dreimanncockpit; deutlich zu erkennen sind die abgedeckten Passagierfenster, die auf den ursprünglichen Einsatzzweck hinweisen – Foto: P. Radosta / Austrian Wings

Ein Frachtercharter führte den Airbus A 300B4 OO-TZD der TNT am 23. Februar 2009 nach Wien. Die 1983 gebaute Maschine landete um 13:32 als Kurs AZ 9470 aus flog um 16:22 weiter nach Liege.

red AW

Alitalia Cargo legt drei MD 11 und Frachthub Mailand still


Künftig nicht mehr am Himmel zu sehen: MD 11F der ehemaligen Alitalia Cargo – Foto: P. Radosta / Austrian Wings

Künftig vermarktet Air France/KLM (mit 25 % bei der „Alitalia Neu“ beteiligt) die Frachraumkapazitäten, die auf den Passagierflügen der Alitalia zur Verfügung stehen.

Die bisher bestehende Alitalia Cargo hat den Betrieb am vergangenen Freitag eingestellt. Damit einhergehend wurden auch der Frachthub in Mailand sowie die 3 MD 11 Frachter stillgelegt.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alitalia MD 11F in Wien

Links:

Alitalia Cargo

red AW

Alitalia MD 11F in Wien


Die Maschine im Anflug auf die Piste 11 – Foto: P. Radosta / Austrian Wings

Am 29. Oktober 2008 landete die EI-UPA, eine MD 11F der Alitalia Cargo am Flughafen Wien. Die Maschine trug die Flugnummer AZ 9470 und kam aus Rom.

Der Abflug, ursprünglich für 17:00 geplant, erfolgte um 15:29 Uhr als AZ 8834 nach Mailand Malpensa. Dem Vernehmen nach soll die Maschine für einen Geldtransport eingesetzt worden sein.


Die MD 11F bei der Entladung – Foto: P. Radosta / Austrian Wings

Die EI-UPA trägt die Seriennummer 48426 und wurde am 27. März 1992 als Passagierflugzeug an Alitalia ausgeliefert und erhielt die Kennung I-DUPA. Später erfolgte die Umrüstung zum Frachter, und seitdem fliegt die Maschine für Alitalia Cargo.

Links:

Alitalia Cargo

red AW