[U] Cessna-Absturz in Italien tötet drei Österreicher

Letzte Aktualisierung: 19. Juni 2011 / 23:33 Uhr

Weltumflieger Johann Gutmann tödlich verunglückt

Die verunglückte OE-KSY, aufgenommen am 23. April 2010 am Flugplatz St. Georgen/Ybbsfeld - Foto: Anton Wildberger
Die verunglückte OE-KSY, aufgenommen am 23. April 2010 am Flugplatz St. Georgen/Ybbsfeld – Foto: Anton Wildberger

Eine Cessna 172 (Reg.: OE-KSY) der Union Sportfliegergruppe Ybbs ist gestern Nachmittag in Italien nahe Piacenza (Appenin) abgestürzt. Zwei Piloten aus Niederösterreich kamen bei dem Crash ums Leben. Ein weiterer Insasse wurde zunächst schwer verletzt, konnte sogar noch mit den Rettern sprechen, verstarb jedoch später im Krankenhaus.
Weiterlesen