Airbus A320 von JetBlue - Foto: Ole Simon / Wiki Commons

JetBlue meldet Wachstum

Der US-amerikanische Billigflieger JetBlue beförderte im April 2014 rund 2,69 Millionen Passagiere, ein Plus von 5,3 Prozent verglichen mit dem Vorjahreszeitraum.
Weiterlesen 

Tower Flughafen Wien AUA Symbolbild Sujetbild Foto PA Austrian Wings Media Crew

VIE meldet besseres Ergebnis trotz Umsatzrückgang

Fast 8 Prozent Passagierplus im April

Der Umsatz im ersten Quartal 2014 lag bei € 139,5 Mio. (-4,4 %), ausschlaggebend für diesen Rückgang war der milde Winter mit im Vorjahresvergleich (und dem damals besonders starken Winter) deutlich geringeren Erlösen aus der Flugzeug-Enteisung. Gleichzeitig konnten aber durch geringere Betriebsaufwendungen und nachhaltige Kostensenkungen beim Sach- und Personalaufwand die Ergebnisse deutlich verbessert werden. Das EBITDA steigt um 9,4 % auf € 53,2 Mio. (Q1/2013: € 48,6 Mio.), das EBIT um 15,4 % auf € 20,9 Mio. (Q1/2013: € 18,1 Mio.) und das Periodenergebnis stieg im ersten Quartal 2014 um 28,0 % auf € 12,2 Mio., teilte die Flughafen Wien AG am Dienstag in einer Aussendung mit.
Weiterlesen 

Anflug auf die Piste 14 in Zürich-Kloten - Foto: Austrian Wings Media Crew

Zürich mit 2 Prozent Wachstum im April

Im April 2014 sind 2.131.030 Passagiere über den Flughafen Zürich geflogen. Im Vergleich zur Vorjahresperiode entspricht dies einem Wachstum von 2 Prozent, wie der Airport der Schweizer Metropole am Mittwoch in einer Aussendung mitteilte.
Weiterlesen 

UP 4X-EKM Boeing 737-800 El Al Tochter Foto Berliner Flughäfen

Berliner Flughäfen fertigten mehr Passagiere ab

Im April starteten und landeten 2.338.049 Passagiere an den Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel. Das ist ein Zuwachs von 7,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. In Schönefeld wurden im April 629.441 Passagiere registriert (+12,7 Prozent), in Tegel waren es 1.708.608 Fluggäste (+5,3 Prozent). Das prozentuale Passagierwachstum war damit im vierten Monat des Jahres am Standort Schönefeld im Vergleich zu Tegel mehr als doppelt so hoch.
Weiterlesen 

SAS Scandinavian Airlines Boeing 737-800 LN-RGB im Steigflug Foto PA Austrian Wings Media Crew

SAS beförderte mehr Passagiere

Die skandinavische Fluggesellschaft SAS beförderte im heurigen April rund 2,48 Millionen Passagiere, ein Plus von 9,7 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres.
Weiterlesen