Stephan Gemkow neuer LH-Aufsichtsratsvorsitzender

Stephan Gemkow, Mitglied des Vorstands der Deutschen Lufthansa AG und verantwortlich für das Ressort „Finanzen und Aviation Services“, wurde zum Aufsichtsratsvorsitzenden bei Lufthansa Cargo AG, Lufthansa Technik AG, LSG Lufthansa Service Holding AG und Lufthansa Systems AG ernannt. Die Wahl erfolgte im Rahmen der turnusgemäßen Aufsichtsratssitzungen und durch die jeweiligen Aufsichtsratsmitglieder der Konzerngesellschaften.

Die Ernennung zum Aufsichtsratsvorsitzenden der jeweiligen Konzerngesellschaften ist ein weiterer Schritt in der organisatorischen Umsetzung der im Juni 2009 neu eingeführten Geschäftsverteilung im Vorstand der Deutschen Lufthansa AG, mit der die organisatorischen Voraussetzungen für die Integration von Fluggesellschaften in den Lufthansa Airline-Verbund geschaffen wurden.

Vor diesem Hintergrund hat Stefan Lauer, der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende der Konzerngesellschaften, im Zuge der Weiterentwicklung des von ihm geführten Ressorts „Verbund-Airlines und Konzern-Personalpolitik“ bereits die Verantwortung für die nicht der Lufthansa Passage zugeordneten Airlines im Lufthansa Konzern übernommen (u. a. SWISS, Austrian Airlines, Brussels Airlines, bmi und Germanwings).

Links:

Lufthansa

red AW