Betrachtung zur BFS


Nicht zu kleckern, sondern klotzen: das gilt auch für den Internetauftritt der Verkehrsfliegerschule – Screenshot der Homepage

Parallelen zur Titanic?

Irgendwie sind die Vorgänge rund um die Salzburger Flugschule BFS vielleicht geeignet, den einen oder anderen ein wenig an die Geschehnisse rund um den Untergang der legendären Titanic zu erinnern.

Ebenso wie bei dem bekannten Ozeandampfer, dessen Untergang zu den größten Katastrophen der Seefahrt zählt, ist auch im Falle der BFS der Crash nicht ausgeblieben. Zumindest vorläufig nicht.

Denn seitdem BFS am 11. Mai 2010 Insolvenz anmelden musste, wissen rund 120 Flugschüler nicht, wie es weitergeht.
Weiterlesen 

BFS Konkurs – Gläubiger fordern 13 Mio. Euro


Seit Monaten wissen dutzende Flugschüler, die ihre Ausbildung zumeist im Voraus bezahlt haben, nicht wie es weitergehen soll – Foto: Gerhard Klammerberger / Austrian Wings

Heute fand am Handeslgericht Wien die Gläubiger Tagsatzung im Konkursverfahren über die ehemalige „Business Flight Salzburg Bedarfsfluggesellschaft“ statt.

Weiterlesen 

BFS meldet Insolvenz an

Letzte Aktualisierung: 11. Mai 2010 / 18:27 Uhr

Schulbetrieb eingestellt
Verbindlichkeiten sollen bei rund 2,5 Mio. Euro liegen
Fortführung des Betriebes als ATPL NG Training GmbH geplant?

Das behördliche Verbot, mit dem der Salzburger Flugschule BFS die Schulung untersagt wird, ist nach wie vor in Kraft. Die Flugschule mit dem genauen Firmenwortlaut JAR Schulungs GmbH stellte den Schulbetrieb ein und hat mit 07. Mai 2010 Zahlungsunfähigkeit angemeldet.
Weiterlesen 

Schulungsverbot – BFS legt Berufung ein

Letzte Aktualisierung: 03. Mai 2010 / 19:19 Uhr


Eine Schulmaschine der BFS in Wien-Schwechat – Foto: G. Klammerberger / Austrian Wings

Austrocontrol bleibt dabei: „Schulung derzeit untersagt“

Wie Gerhard Wimmer, Geschäftsführer des Salzburger Unternehmens BFS auf Austrian Wings Anfrage mitteilte, habe man gegen die Schulungssperre „noch am selben Tag“ Berufung eingelegt.
Weiterlesen 

BFS – Schulbetrieb behördlich untersagt


Eine Schulmaschine der BFS in Wien-Schwechat; dieses Flugzeug verunfallte am 24. März bei der Landung in Schärding – Foto: G. Klammerberger / Austrian Wings

Austrocontrol untersagt Salzburger Flugschule BFS zu schulen

Laut einem öffentlichen Dokument der Austrocontrol (Link zum Dokument) wird dem Salzburger Unternehmen ab sofort der Schulungsbetrieb untersagt.

Weiterlesen 

Austrojet stellt Linienflüge ein


Mit Businessjets wie diesem wird Austrojet im Winter ausschließlich Charterflüge anbieten – Foto: P. Radosta / Austrian Wings

Das Salzburger Flugunternehmen Austrojet stellt mit Ende des Sommerflugplans seine Linienflüge wieder ein und konzentriert sich über den Winter ausschließlich auf den Charterbereich.

Laut Homepage des Unternehmens werde man „zeitgerecht“ bekanntgeben, welche Ziele als Linienflugverbindung im Sommerflugplan 2009 angeflogen werden.

Links:

Austrojet

red AW