EAsyJet Airbus A320 Symbolbild Sujetbild Foto PA Austrian Wings Media Crew

AVOID geht in die Produktion

EasyJet begrüßt die von Nicarnica Aviation und Elbit Systems getroffene Vereinbarung über die Einbindung der Aschedetektor-Technologie AVOID in die Elbit Systems EVS Lösung. Die Produktion wird 2015 anlaufen. Ziel von EasyJet ist es nach eigenen Angaben, eines seiner Flugzeuge mit der ersten Einheit des Systems auzustatten. Damit wäre EasyJet die erste Fluglinie, die mit dem System zum Aufspüren von Vulkanasche ausgestattet ist, teilte das britische Unternehmen in einer Aussendung mit.
Weiterlesen 

Blick aus dem Fenster Boeing 787 Dreamliner LOT Flugverkehr LUftverkehr Verkehrsflugzeug Symbolbild Sujetbild Foto PA Austrian Wings Media Crew

Aschedetektor AVOID besteht Praxistest

EasyJet, Airbus und Nicarnica Aviation haben die letzte Testphase der Aschedetektor-Technologie AVOID (Airborne Volcanic Object Imaging Detector) erfolgreich abgeschlossen. Flugzeuge, die zukünftig mit dem System ausgestattet werden, können Aschewolken frühzeitig identifizieren und diese umfliegen, heißt es in einer Pressemitteilung.
Weiterlesen 

EasyJet testet Aschedetektor

Der britische Billigflieger EasyJet und das Technologieunternehmen Nicarnica Aviation kooperieren mit dem Flugzeughersteller Airbus, um die Aschedetektor-Technologie AVOID (Airborne Volcanic Object Imaging Detector) zu testen. Das System wird an einem Airbus A340-300 angebracht und bei der Geschwindigkeit und Flughöhe eines kommerziellen Flugzeugs geprüft.
Weiterlesen