IL 76 der Silk Way in Wien

Am 04. 12. 2009 besuchte die IL-76 TD90, 4K-AZ101, der Silk Way aus Aserbaidschan im Rahmen eines Frachtsonderfluges Wien.


Seltener Besuch in Wien: IL-76 TD90 – Foto: P. Radosta / Austrian Wings (für eine größere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild)

Bei der IL-76 TD90 handelt es sich um eine stark modernisierte Version des sowjetischen Transporters aus den 1960er Jahren.

So wurden beispielsweise die alten unwirtschaftlichen Triebwerke durch PS-90A-76 ersetzt, die unter anderem die vierstrahlige Passagiermaschine IL 96 antreiben, und auch der Heckstand für den Bordschützen fehlt dieser Version.


Die modernen Triebwerke sowie der fehlende Heckgefechtsstand im Vergleich zur ursprüngliche IL 76 sind deutlich zu erkennen – Foto: P. Radosta / Austrian Wings (für eine größere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild)

Die Flotte von Silk Way Airlines besteht laut eigenen Angaben aus sieben IL 76, vier IL-76 TD-90, drei Antonov AN 12 sowie einer angemieteten Boeing 747-400F.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

IL 76 Silk Way in Wien gelandet
Erstlandung der IL 96-400T Polet Flight in Wien
Antonov AN 124 der Antonov Airlines in Wien
AN 124 – der kniende Riese
IL 62M in Linz

Links:

Silk Way

red AW

IL 76 Silkway in Wien gelandet


Die erste IL 76 wurde 1974 an die sowjetischen Luftstreitkräfte ausgeliefert; noch heute leistet der unverwüstliche Transporter gute Dienste, wie hier in der modernisierten Version – Foto: P. Radosta / Austrian Wings (für eine größere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild)

Mehrmals pro Jahr ist die IL 76 der Silkway aus Aserbaidschan in Wien zu Gast. Bei der Maschine handelt es sich um eine stark modernisierte Version des sowjetischen Transporters aus den 1960er Jahren, mit der Bezeichnung IL76TD-90.

So wurden beispielsweise die alten unwirtschaftlichen Triebwerke durch PS-90A-76 ersetzt, die unter anderem die vierstrahlige Passagiermaschine IL 96 antreiben, und auch der Heckstand für den Bordschützen fehlt dieser Version.

Die Flotte von Silk Way Airlines besteht laut eigenen Angaben aus sieben IL 76, vier IL-76 TD-90, drei Antonov AN 12 sowie einer angemieteten Boeing 747-400F.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

IL 76 der Silk Way in Wien
Erstlandung der IL 96-400T Polet Flight in Wien
Antonov AN 124 der Antonov Airlines in Wien
AN 124 – der kniende Riese
IL 62M in Linz

Links:

Silk Way

red AW