ANA bestellt Boeing 777 & 767

Das japanische Star Alliance Mitglied All Nippon Airways, kurz ANA, hat bei Boeing fünf 777-200ER zur Auslieferung in zwischen 2012 und 2013 bestellt.

Weiters sollen bis 2011 fünf Boeing 767-300ER in die bestehende Flotte integriert werden. Wie das Unternehmen in einer Aussendung mitteilte, seien diese Bestellungen „ Teil der Unternehmensstrategie, die Flotte auf effiziente Flugzeugtypen umzustellen“.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

ANA erweitert 787 Auftrag

Links:

Boeing
ANA

red AW

Boeing 777-200 aus Abu Dhabi in Wien

Am 07. August 2009 landete eine Boeing 777-2AN/ER im Besitz der United Arab Emirates aus ungeklärten Gründen am Flughafen Wien. Die Maschine (A6-ALN) wurde 1999 gebaut und befindet sich erst seit Juli 2009 bei ihren aktuellen Besitzer.


Foto: R. Reiner / Austrian Wings (Für eine größere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild)

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Boeing 747SP aus Bahrain in Wien

red AW / RR