Turkish Airlines finalisiert Kauf von 20 Boeing 737 Next Generation

Die turkische Fluggesellschaft hat zehn Boeing 737-800 und zehn 737-900ER fest bestellt.

Die Maschinen werden mit dem neuen Boeing Sky Interior ausgestattet werden, das an das Kabinendesign der 787 Dreamliner angelehnt ist.

Turkish Airlines betreibt derzeit 66 Boeing 737, darunter 58 Maschinen der „Next Generation“ Baureihe.

Links:

Turkish Airlines
Boeing

(red)

Boeing 737 in Hapag Lloyd Farben in Wien


Nur zwei Maschinen tragen gegenwärtig das alte Farbenkleid der Hapag Lloyd – Foto: Austrian Wings

Am 16. Februar 2010 besuchte eine 737 in Hapag Lloyd Farben den Flughafen Wien. Die 737-800W mit der Registrierung D-ATUF wurde im Jahr 2006 an TuiFly/Hapag Fly ausgeliefert und trägt als eine von derzeit zwei Maschinen der TuiFly Gruppe die alten Hapag Lloyd Farben.

Diese Maschine wurde mit 52 Business Class Sitzen ausgestattet und kommt auf den so genannten Hapag Lloyd Kreuzflügen zum Einsatz. Am 17. Februar 2010 startete die Maschine kurz nach 11 Uhr als Flug X3 8933F mit Ziel Frankfurt am Main.

Links:

Hapag Lloyd Kreuzflüge

(red)

Boeing liefert 6.000 Boeing 737 aus


Begonnen hat alles 1967 mit der Auslieferung von 30 737-130 an die Lufthansa; 42 Jahre später wurde die 6.000 Boeing 737 ausgeliefert – Foto: Boeing

Der us-amerikanische Flugzeughersteller Boeing hat die 6.000 Boeing 737 ausgeliefert. Es handelte sich hierbei um eine Boeing 737-800(W), die an die Leasinggesellschaft ILFC übergeben wurde.

Die norwegische Norwegian Air Shuttle wird die Maschine einflotten und damit 40 737 betreiben, Bestellungen für 42 weitere liegen vor.

Insgesamt liegen derzeit bei Boeing Aufträge für weitere 2.200 Einheiten des Erfolgsmodells 737 mit einem Gesamtwert von rund 163 Milliarden US-Dollar vor.

Die Boeing 737 flog 1967 das erste Mal und entwickelte sich zum meistverkauften Verkehrsflugzeug der Welt. Zuvor hatte ebenfalls eine Maschine aus dem Hause Boeing diesen Rekord gehalten – allerdings wurden von der Boeing 727, deren Produktion 1984 auslief, lediglich 1832 Einheiten produziert.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

AUA – Winglets für 737-700
SkyEurope – erste 737 „Classic“ in Wien eingetroffen
Luxair mit 737-700 „Winglet“ in Wien
Boeing prüft mögliche Modellpflege bei der 737

Links:

Boeing

red AW