Emirates Airbus A380 Erstlandung Flughafen Zürich Andy Herzog 10. EK-A380, A6-EDS

Emirates mit neuer Flugverbindung nach Bamako

Emirates fliegt ab 25. Oktober 2015 in die malische Hauptstadt Bamako. Die Flüge werden vier Mal wöchentlich mit einem Zwischenstopp in Dakar (Senegal) mit Jets vom Typ Airbus A340-300 in einer Drei-Klassen-Konfiguration durchgeführt. Mit insgesamt 28 Zielen in Afrika stärkt Emirates somit weiter die internationale Fluganbindung des Kontinents durch sein Streckennetz von über 140 Destinationen auf sechs Kontinenten.
Weiterlesen 

TAP Air Portugal Airbus A319 CS-TTA Foto PA Austrian Wings Media Crew

Passagier stirbt an Bord von TAP A319

Auf dem Flug von Bamako nach Lissabon ist ein Passagier an Bord eines Airbus A319 der portugiesischen Fluggesellschaft TAP verstorben, wie portugiesische Medien meldeten. An Bord hätten sich insgesamt 108 Passagiere befunden.
Weiterlesen 

Brussels mit neuer Flugverbindung nach Afrika

Brussels A330 beim Start - Foto: Konstantin von Wedelstädt
Brussels A330 beim Start – Foto: Konstantin von Wedelstädt

Die belgische Lufthansa-Tochter Brussels Airlines weitet ihr Streckennetz nach Afrika aus. Ab 7. September fliegt sie als 21. Afrika-Destination Bamako, die Hauptstadt von Mali, an.
Weiterlesen