Ryanair steigert Gewinn


Foto aufgenommen in Linz-Hörsching im Jahre 2007 (Ryanair zeigt Alitalia die Zähne) – Foto: G. Klammerberger / Austrian Wings

Ryanair steigert Gewinn

Während andere Airlines das Wasser bis zum Hals steht, will Ryanair seine Aktionäre mit einer Sonderdividende an der Gewinnentwicklung teilhaben lassen. Insgesamt will das Management im Oktober eine halbe Milliarde Euro an die Anteilseigner ausschütten. Vielleicht ein „Wink mit dem Zaunpfahl“ an die ewigen Kritiker von Michael O’Leary, dass Ryanair doch vielleicht viel mehr von der Fliegerei versteht als ihnen zugetraut wird. Weiterlesen 

Ryanair streicht Flugverbindungen von Graz & Linz

Branchengerüchten zufolge, plant der irische Billigflieger Ryanair die Flüge von Graz und Linz ins spanische Girona (Nähe Barcelona) mit Beginn des Sommerflugplanes einzustellen.

red AW

NIKI ab Sommer 2010 neu nach Barcelona, Nizza und Kopenhagen

Ab 26. März 2010 werden Barcelona (täglich), Nizza (täglich), Kopenhagen (täglich außer samstags) ab Wien angeflogen. Möglich wird dieser Schritt, indem die Flotte auf insgesamt 17 Fluggeräte aufgestockt wird.  „Bei NIKI funktionieren Strecken weil wir Alle ansprechen und für Business-Kunden wie für Sommerfrischler attraktiv sind“, so Niki Lauda.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

NIKI bestellt zwei weitere Embraer E 190
NIKI stellt Pläne für 2010 vor

Links:

NIKI

red AW