International

Schlechte Noten für Ryanair

Die in der jüngsten Vergangenheit wiederholt in die Negativschlagzeilen geratene irische Billigfluggesellschaft Ryanair, bekam jetzt auch von den Passagieren selbst schlechte Noten. Das ergab eine Umfrage der britischen Verbraucherorganisation "Which?", bei der Ryanair auf dem letzten Platz landete.

Ryanair-Kunden kritisierten in erster Linie die "unüberschaubare Preispolitik bei den Zusatzdienstleistungen", die in vielen Fällen deutlich teurer seien als das Flugticket selbst.

Die Schweizer Lufthansa Tochter SWISS wurde in der Umfrage von den Reisenden übrigens auf Platz 1 gewählt.

(red / Titelbild: Chris Jilli)