International

Air China kauft 8 Boeing-Frachter und 23 Passagierjets

Die staatliche Air China will für ihre Frachtdivision beim US-Flugzeughersteller Boeing nun 8 Frachtflugzeuge im Wert von rund 2,2 Milliarden Dollar laut Listenpreisen bestellen.

Der Auftrag umfasse 8 Boeing 777-200F, hieß es dazu in einer Agenturmeldung. Gleichzeitig wolle sich das Unternehmen aber auch von 7 Boeing 747-400F trennen.

Zudem teilte das Unternehmen mit, auch 20 Boeing 737, 1 Boeing 777 sowie zwei Boeing 747-8I für den Passagierbetrieb kaufen zu wollen. Dieser Auftrag habe einen Wert von etwa 2,6 Milliarden US-Dollar.

Die Auslieferung der Frachtflugzeuge werde voraussichtlich 2013 beginnen und 2015 abgeschlossen sein, die der Passagierjets starte 2014 und ende ebenfalls 2015.

(red / Titelbild: Air China Boeing 747-400 in der Passagierversion, Symbolbild - Foto: Chris Jilli)