Symbolbild Sujetbild Air China Foto PA Austrian Wings Media Crew

Beijing Airport und Air China kooperieren enger

Am 21. September unterzeichneten in Peking Vertreter der Fraport AG, des Pekinger Flughafens Beijing Capitol International Airport und der chinesischen Airline Air China ein Memorandum of Understanding. Kern der Vereinbarung ist der Ausbau von Flugfrequenzen zwischen Frankfurt und Peking. Neben der Koordinierung von gemeinsamen Kommunikations- und Marketingaktivitäten sollen darüber hinaus auch die Entwicklung von speziell zugeschnittenen Passagierservices für Gäste aus den jeweiligen Ländern an den Standorten Peking und Frankfurt vertieft werden.
Weiterlesen 

Symbolbild Sujetbild Lufthansa Group Lufthansa Gruppe Foto Huber Austrian Wings Media Crew

Lufthansa Group und Air China unterzeichnen kommerzielles Joint Venture

Lufthansa Group und Air China haben in Peking eine weitreichende Partnerschaftsvereinbarung unterzeichnet, auf deren Grundlage die beiden Luftfahrtkonzerne alle Verbindungen zwischen Europa und China im Rahmen eines kommerziellen Joint Ventures gemeinsam anbieten werden. Damit setzen beide Unternehmen erfolgreich um, was im Sommer 2014 im Rahmen eines Memorandum of Understanding vereinbart wurde.
Weiterlesen 

Air China Airbus A330-300 im Anflug - Foto: Austrian Wings Media Crew

Air China kauft 12 weitere Airbus A330

Die staatliche Fluggesellschaft der kommunistischen Volksrepublik China hat beim europäischen Flugzeughersteller Airbus zwölf Langstreckenflugzeuge des Typs A330-300 bestellt.
Weiterlesen 

Symbolbild Sujetbild Air China Foto PA Austrian Wings Media Crew

Flughafenfreunde Wien besichtigen AIR CHINA Airbus 330

Seit dem 5. Mai 2014 verkehrt die staatliche Fluggesellschaft AIR CHINA nach einer Unterbrechung von knapp fünfzehn Jahren wieder regelmäßig zwischen Peking und Wien  mit einem Weiterflug nach Barcelona. Die fünfte Freiheit des Star Alliance Mitgliedes ermöglicht den österreichischen Passagieren zudem die wohl interessanteste und bequemste Flugverbindung zwischen der katalonischen Hauptstadt und Wien. Viermal wöchentlich landet ein Airbus A330-300 am Wiener Flughafen aus Peking kommend. Das Firmenlogo, ein stilisierter roter Phönix am Heck des Flugzeuges, ist gleichzeitig auch das Wiedererkennungsmerkmal der Fluglinie.
Weiterlesen 

Symbolbild Sujetbild Air China Foto PA Austrian Wings Media Crew

Frisches Geld für Air China

Die staatliche chinesische Fluggesellschaft Air China plant offenbar, neue Aktien auszugeben und somit umgerechnet rund 2 Milliarden Euro in die Unternehmenskassen zu spülen.
Weiterlesen 

Boeing 737-800 Symbolbild, Sujetbild weiße neutralisierte Boeing 737-800 - Foto: Austrian Wings Media Crew

Air China kauft 60 Boeing 737

Die chinesische Fluggesellschaft Air China hat kundgetan, 60 Boeing 737 im Wert von 6 Milliarden US-Dollar laut Listenpreisen kaufen zu wollen.
Weiterlesen