International

Auszeichnung für TAP

Die portugiesische Airline wurde von der britischen Zeitschrift “Business Destinations” ausgezeichnet. Das vierteljährlich erscheinende Magazin “Business Destinations” gehört zur Pflichtlektüre anspruchsvoller Geschäftsreisender und Entscheider im Tourismus-Bereich. Bei der Verleihung der diesjährigen Travel Awards, die seit vier Jahren für die besten Hotels und Dienstleister vergeben werden, gewann TAP Portugal den “Business Destinations Travel Award” in der Kategorie “Beste Business Class für Südamerika-Flüge”. Diese Auszeichnung unterstreicht erneut die Service-Qualität, mit der die portugiesische Airline seit vielen Jahren ihrem ausgezeichneten Ruf bei den Verbindungen auf den südamerikanischen Kontinent, der weltweit zu den wichtigsten Wachstumsmärkten gehört, gerecht wird. Allein in Brasilien fliegt TAP Portugal derzeit wöchentlich 74 mal zehn verschiedene Destinationen an.

Der Gewinn des Travel Awards von Business Destinations ist nur einer von zahlreichen Preisen, über die sich das Unternehmen in den letzten Jahren freuen konnte: Seit 2009 geht alljährlich der World Travel Award, der Oscar der Reiseindustrie, in der Kategorie “Bestes Flugangebot nach Südamerika” an TAP Portugal. 2011 und 2012 wurde auch das Flugnetz nach Afrika, das die Airline konsequent weiter ausbaut, mit einem WTA prämiert. Und erst vor wenigen Monaten wurde das Unternehmen von dem Vielflieger-Magazin “Global Traveler” als “Beste Fluglinie Europas” ausgezeichnet.

TAP Portugal ist Mitglied der Star Alliance, des weltweit größten Netzwerks von Luftverkehrsgesellschaften. Vom Drehkreuz Lissabon fliegt TAP Portugal zahlreiche Destinationen im portugiesischen Inland, in Europa, in Afrika und in Amerika an. Ab Deutschland und Österreich bietet die portugiesische Fluglinie Direktflüge nach Lissabon ab Frankfurt, München, Hamburg, Düsseldorf, Berlin und Wien. Sie unterhält ein dichtes Netz an Verbindungen nach Afrika und ist mit bis zu 74 Flügen pro Woche die europäische Airline mit den meisten Verbindungen nach Brasilien.

(red / TAP / Titelbild: TAP - Air Portugal Airbus A320, Symbolbild - Foto: Chris Jilli)