International

EasyJet kauft 135 Jets bei Airbus

Der britische Billigflieger EasyJet hat beim europäischen Flugzeughersteller 35 A320 "Classic" sowie 100 A320neo bestellt, wie am Dienstag im Rahmen der derzeit stattfindenden Paris Air Show bekannt gegeben wurde.

Die Maschinen sollen zwischen 2015 und 2022 ausgeliefert werden und ältere Modelle ersetzen. Der Auftrag hat einen Wert von fast 10 Milliarden Euro laut Listenpreisen, allerdings habe die Airline einen "kräftigen Rabatt" ausverhandelt, wie sie mitteilte.

(red / Titelbild: EasyJet Airbus A320, Symbolbild - Foto: Chris Jilli)