Österreich

Spins & More lädt zum offenen Aerobatics Wettbewerb

Für Kunstflug-Neueinsteiger und Routiniers bietet der 3. Spins & More Cup die passende sportliche Herausforderung. Von 19. bis 20. September wird in Pilsen Line (LKLN) in der Tschechischen Republik über dem Platz geflogen, auf die bekannte Pflicht folgt die „Unbekannte“ und ein Freestyle-Bewerb. Der offene Aerobatics Wettbewerb geht in der Sportsman-Wertung und der Intermediate Class über die Bühne.

Die Jury wird von Steff Hau geleitet, CIVA-Schiedsrichter aus Deutschland. Zur Verfügung stehen eine Super Decathlon und eine Extra 300L.

Anmeldungen bis 17.9. möglich unter [email protected] Informationen unter www.spinsandmore.at.

(red / Spins & More / Titelbild: Die Super Decathlon von Spins & More beim Start, Symbolbild - Foto: Austrian Wings Media Crew)