International

Star Alliance verlost zwei Round the World Business Class-Tickets

Gewinnen Sie mit Star Alliance, der ältesten Airline-Allianz weltweit, eine unvergessliche Weltreise. Sie brauchen nur die Locations auf den kürzlich von ausgewählten Reisebloggern auf ihren Reisen geschossenen Fotos korrekt zu benennen, teilt das Airline-Bündnis rund um die AUA-Konzernmutter Lufthansa in einer Presseaussendung mit.

Um an der Verlosung teilzunehmen, gehen Sie auf www.staralliance.com/en/whereintheworld und geben an, wo die Schnappschüsse der sieben Blogger aufgenommen wurden. Wenn Sie den einen oder anderen Hinweis brauchen, klicken Sie sich durch die aufregenden Orte, die unsere Blogger bereist haben, und informieren Sie sich über deren jeweilige Reiseroute. Nehmen Sie bis 30. September 2016 an unserem Online-Gewinnspiel teil, und mit etwas Glück reisen Sie und eine Begleitperson schon bald mit einem Star Alliance Business Class Round the World-Ticket rund um die Welt. Abgerundet wird das einmalige Reiseerlebnis von Marriott: Die Hotelkette gewährt den Gewinnern den Platin Elite-Status des Marriott Rewards-Vielfliegerprogramms. Zu den Vorteilen, die den Platin Elite-Kunden eingeräumt werden, gehören beispielsweise ein Zimmer-Upgrade und ein kostenloses Frühstück (mehr Einzelheiten über die Vorteile des Platin Elite-Status finden Sie auf: www.marriott.com/marriott-rewards/member-benefits/platinum.mi).
Über die Teilen-Buttons der sozialen Netzwerke können Sie auch Verwandte, Freunde und Bekannte an dem Gewinnspiel teilhaben lassen. Teilnehmeberechtigt sind alle* ab 18 Jahre. Der Gewinner wird am 31. Oktober 2016 bekannt gegeben.

„Ein einzelnes Ticket, das es dem Passagier ermöglicht, mit 28 Fluglinien insgesamt 1300 Ziele anzufliegen, ist ein einmaliges Produkt, das nur eine Airline-Allianz anzubieten in der Lage ist“, erklärte Horst Findeisen, Vice President Commercial and Business Development bei Star Alliance. „Wir haben vor mehr als zehn Jahren als erste Allianz Round the World-Tarife angeboten, und inzwischen haben sich diese Tickets zu unserem beliebtesten Produkt entwickelt. Um dem Wunsch unserer Kunden nach individuelleren Reiseoptionen zu entsprechen, bieten wir seit kurzem auch Reiserouten nach Themen an. Wir hoffen, dass dieses Produkt Reisende dazu inspirieren wird, ihre ganz persönliche RTW-Traumreise zu buchen.“

Die neuen themenbezogenen Reisen sind: World Food, World Wonders, Architecture Hotspots, Nature Trail, Aquatic Wonders, Ramsar Wetlands, Natural Wonders, Great Hotels, Sports Hotspots, Wine Tasting, Romantic Journey und Luxury Lifestyle. Alle Einzelheiten finden Sie auf www.staralliance.com/de/inspiration).

Parallel zur Einführung der neuen themenbezogenen Weltreisen haben Star Alliance und Marriott International gemeinsam sieben Reise-Blogger auf verschiedene Themenreisen geschickt mit dem Auftrag, von ihren Erlebnissen zu berichten. Star Allinace übernimmt dabei die Flüge und Marriott die Hotelübernachtungen. Der Vollzeit-Gourmetreisende Mark Wiens hat weltweit kulinarische Köstlichkeiten probiert, das Blogger-Pärchen Megan und Mike Jerrard hat eine romantische Weltreise unternommen, Justin Carmack, Eigentümer und Betreiber von TrueNomads.com, hat für Sie die besten Tauchspots der Welt erkundet, Michael Schulz, Wahlberliner und mit dem Handle Berlinstagram von Anfang an auf Instagram aktiv,hat Meisterwerke der Architektur photographiert, und Karen Day hat als Redakteurin von Cool Hunting eine spannende Tour unternommen, auf der sie sich ganz im Stil der beliebten Online-Plattform Design-, Technologie-, Stil-, Reise-, Kunst- und Kulturthemen an den Zielen ihrer Weltreise vorgenommen hat. Last but not least berichtet Oneika Raymond, Lehrerin, Autorin, Auswanderin und Reisejunkie, von den „Weltwundern“, denen sie auf ihrer eigenen Reise um die Welt begegnet ist. Mehr zu den Reiserouten erfahren Sie auf www.staralliance.com/de/web/staralliance/rtw-bloggers. Zusätzliche Reiseberichte, Tipps zum Round the World-Angebot und weitere Infos finden Sie auf Marriott TRAVELER traveler.marriott.com, dem Online-Reisemagazin von Marriott’s, das den Lesern die großartigsten Ziele weltweit über spannende Reiseberichte näher bringt. Hier erzählen Einheimische, was ihre Stadt so unverwechselbar macht, von der lokalen Küche bis zu kulturellen Highlights. Darüber hinaus werden ganz besondere Persönlichkeiten und Erfahrungen vorgestellt, die veranschaulichen, warum die verschiedenen Ziele auf jeden Fall eine Reise wert sind.

Um die Buchung dieser neuen, inspirierenden Reisen zu erleichtern, wurde das Online-Booking-Tool „Book & Fly“ von Star Alliance kürzlich überarbeitet. Neue Funktionen ermöglichen potenziellen Reisenden unter anderem die Wahl des für sie am günstigsten gelegenen Flughafens als Ausgangspunkt für ihre persönliche Themen-Reise. Außerdem können die Kunden jetzt die von ihnen gewählte Route über die verschiedenen sozialen Netzwerke teilen. Des Weiteren können die Passagiere durch Hinzufügen und Streichen von Zielen oder Änderungen der Route die Reise ihren ganz persönlichen Wünschen und Bedürfnissen anpassen. Das Online-Booking-Tool finden Sie auf der Website von Star Alliance unter www.staralliance.com/de/book-fly. Es ist auf englischer, deutscher und japanischer Sprache verfügbar. So haben die Kunden die Möglichkeit, ihre Flugreisen rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr bequem von zu Hause aus zu planen. Alternativ können Kunden Ihre Round the World-Reise über jede beliebige Mitglieds-Airline von Star Alliance oder ein Reisebüro ihrer Wahl buchen.

(red / Star Alliance / Titelbild: Symbolbild Star Alliance - Foto: Austrian Wings Media Crew)