Österreich, Videobeiträge

Videobericht: Flieger-Pension für die "Lama" nach 45 Jahren

Eines der bewährtesten Lastentiere der Helikopterindustrie bleibt für immer auf dem Boden: die "Lama", ursprünglich aus dem Hause Aèrospatiale, wird durch Wucher Helicopter aus dem Flugdienst genommen. - Ein Austrian Wings Videobericht.

Nicht nur das Jahr, sondern ebenso eine Ära geht zu Ende: Auch wenn 2020 für die Menschen weltweit als das schicksalträchtige "Corona-Jahr" in Erinnerung bleiben wird, markiert es für Hubschrauber-Enthusiasten gleichsam auch das Ende einer Drehflügler-Legende in der Alpenrepublik - denn das Vorarlberger Unternehmen Wucher Helicopter hat die letzte "Lama" ausgeflottet, Austrian Wings berichtete.

Die "Lama" fliegt in den Ruhestand - Video: V-I-P.tv

Mit diesem Videobericht verabschieden wir nicht nur das scheidende Jahr, sondern auch ein fliegendes Arbeitstier, das in kaum einer Sparte der Hubschraubereinsätze gefehlt hat.

Wir wünschen allen Austrian Wings Leserinnen und Lesern einen schönen, stimmungsvollen Jahreswechsel und blicken optimistisch in Richtung 2021!

 

Fotoimpressionen der letzten Flüge der Lama:

Bilder: M. Klein / Austrian Wings Media Crew

(red Aig)