Japan Airlines (JAL) Boeing 787 Dreamliner - Foto: Boeing

JAL ab Juli mit 787 nach Helsinki

Nach mehrfacher Verschiebung des Termines soll in rund einem Monat der Erstflug einer Boeing 787 der Japan Airlines in Richtung Helsinki durchgeführt werden. Weiterlesen 

United Airlines Boeing 787-8 Dreamliner - Foto: Boeing

United übernimmt erste Boeing 787

United Airlines hat heute ihre erste Boeing 787 übernommen. Der US-amerikanische Carrier ist damit die erste Airline in Nordamerika, die einen Dreamliner übernommen hat.
Weiterlesen 

Transaero fixiert Dreamliner Auftrag

Der russische Erstkunde für die Boeing 787 Dreamliner, Transaero, hat einen Auftrag über vier Boeing 787-8 bestätigt. Die Unterzeichnung des Vertrages fand stilvoll während eines Demonstrationsfluges des neuen Musters statt, bei dem zahlreiche Transaero-Manager sowie der Chefpilot der Boeing 767/777 Flotte der Airline an Bord waren.
Weiterlesen 

ANA-Dreamliner in Tokio gelandet


Boeing Mitarbeiter begleiteten die Maschine zur feierlichen Zeremonie; nun ist das Flugzeug in Japan eingetroffen – Foto: Boeing

Die erste von ANA übernommene Boeing 787 Dreamliner (Austrian Wings berichtete) ist am Flughafen Tokio-Haneda eingetrofen, wo die Maschine von Hunderten begeisterten Luftfahrtfans und Spottern empfangen wurde.
Weiterlesen 

Boeing fährt Dreamliner-Produktion hoch


Einige hundert Boeing Mitarbeiter wohnten dem feierlichen Akt bei – Foto: Boeing

Boeing plant eine Erhöhung der 787-Produktion von derzeit 2 Maschinen pro Monat auf zunächst 2,5 mit November. Ab März oder April sollen dann monatlich 3,5 Maschinen die Werkshallen verlassen.
Weiterlesen 

Erste Boeing 787 feierlich an Erstkunden ANA übergeben


All Nippon Airways-CEO Shinichiro Ito bei der symbolischen Übergabe des „Schlüssels“ – Foto: Boeing

Boeing hat heute in einer feierlichen Zeremonie in Seattle, die erste Boeing 787 an den japanischen Erstkunden All Nippon Airways (ANA) übergeben.
Weiterlesen 

ANA – 787-8 Dreamliner mit „High Density“ Bestuhlung für Kurzstrecken


Neben der Kurzstreckenversion 787-3 wird ANA auch die Langstreckenvariante des Dreamliners, die 787-8 mit einer „High Density“ Bestuhlung auf Kurzstrecken einsetzen – Foto: Boeing

Die japanische All Nippon Airways wird ihre Boeing 787-8 Dreamliner nicht ausschließlich auf Langstrecken, sondern auch im innerjapanischen Verkehr einsetzen.

Weiterlesen 

Boeing prüft 787-3


Möglicherweise wird die Kurzstreckenvariante des Dreamliners, die 787-3, nun doch nicht gebaut – Foto: Boeing

Der Flugzeughersteller Boeing prüft die Umsetzung der Kurzstreckenversion 787-3 seines „Dreamliners“, nachdem der bislang einzieg Kunde für diese Version, All Nippon Airways, seine Bestellungen in Aufträge für das Standardmodell abgewandelt hat.

Bei der 787-3 sollte es sich um eine Kurzstreckenverison des „Dreamliners“ handeln, der auf dicht beflogenen japanischen Inlandsstrecken zum Einsatz gekommen wäre.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Boeing erreicht Auslieferungsziel für 2009
Boeing 787 Dreamliner hat Erstflug erfolgreich absolviert

Links:

Boeing

red AW