Erste A350 Rumpfsektion ausgeliefert

Foto: Premium Aerotec

Premium AEROTEC liefert erstmals eine montierte Rumpfsektion der A350 XWB an Airbus. Nach Abschluss der Arbeiten in Nordenham verließ die erste Sektion 13/14 das Werk von Premium AEROTEC und wurde mit Ziel Hamburg eingeschifft. Sicher verpackt in einem speziellen Transport-Container rollte der größte A350-XWB-Bauanteil von Premium AEROTEC aus der Halle zum RoRo-Kai des Werks.
Weiterlesen 

Emirates schließt Wartungsvertrag mit Rolls Royce

Wartung für Airbus A350 Triebwerke: Emirates und Rolls-Royce vereinbaren Serviceauftrag in Höhe von 2,2 Milliarden US-Dollar

Die in Dubai beheimatete internationale Fluggesellschaft Emirates hat mit dem Triebwerkshersteller Rolls-Royce einen Vertrag über die Wartung und Instandhaltung der Trent Triebwerke an 70 Airbus A350XWB Flugzeugen abgeschlossen. Die langfristige Service-Vereinbarung TotalCare® hat ein Volumen von 2,2 Milliarden US-Dollar. Mit dem Abkommen ist das Unternehmen für die Triebwerkswartung aller 128 Emirates Flugzeuge zuständig, die mit Rolls-Royce Triebwerken ausgerüstet sind.
Weiterlesen 

40 Jahre Airbus

Im Dezember 1970, vor 40 Jahren also, gründeten die Bundesrepublik Deutschland und Frankreich, gemeinsam mit dem privaten britischen Unternehmen Hawker Siddeley, die Firma Airbus Industries.
Weiterlesen 

Hong Kong Airlines bestellt A 330 und A 350 XWB


A 350 XWB in den Farben von Hong Kong Airlines – Grafik: Airbus

Hong Kong Airlines hat bei Airbus zehn A 330-200 fest bestellt sowie eine Option auf 15 A 330 in Fixbestellungen über 15 A 350XWB umgewandelt.
Weiterlesen 

Cathay Pacific will A 350 und zusätzliche Boeing 777


Cathay Pacific betreibt bereits eine Flotte von 30 Boeing 777 und will nun sechs weitere Maschinen dieses Typs einflotten – Foto: Konstantin von Wedelstädt

Cathay Pacific aus der ehemaligen britischen Kronkolonie Hongkong will 30 Airbus A 350-900 XWB und sechs Boeing 777-300ER bestellen.

Weiterlesen 

Aeroflot will Boeing 787 und A 350


Bereits heute betreibt Aeroflot zahlreiche westliche Flugzeugmuster, wie etwa den A 320 – Foto: Franz Lackner / Austrian Wings

Aeroflot will bis zum Jahr 2016 je 22 A 350 und Boeing 787 Dreamliner erwerben.

Weiterlesen 

TAM bestellt fünf A 350 und 20 A320


Der A 350 soll den A 340 (Bild) ergänzen – Foto: D. Kühberger / Austrian Wings

Die brasilianische TAM hat bei Airbzs fünf A 350 und 20 A 320 mit einem Listenpreis von 2,9 Milliarden Dollar bestellt.

Weiterlesen