Mehr als 33.000 Fachbesucher auf der AERO 2011

Foto: Christian Schöpf

Einen ausführlichen Fotobericht über die diesjährige AERO lesen Sie in Kürze auf Austrian Wings – Österreichs Luftfahrtmagazin.

Der Traum vom Fliegen wird auf der AERO Realität: Ein internationales Fachpublikum ließ sich von Geschäftsreise-Jets, Segel- und Ultraleichtflugzeugen sowie von Helikoptern und vielen Innovationen begeistern. Nach vier Messetagen landete der Internationale Branchentreff der Allgemeinen Luftfahrt in Friedrichshafen einen großen Erfolg und verzeichnete mit 33.400 Fachbesuchern aus aller Welt ein hervorragendes Ergebnis: „Die Leit- und Fachmesse der Allgemeinen Luftfahrt in Europa stellte erneut ihre starke Innovationskraft und ihre große Internationalität unter Beweis“, zogen Messechef Klaus Wellmann und Projektleiter Roland Bosch zum Abschluss der AERO ein ausgesprochen positives Fazit.
Weiterlesen 

Aero 2011: Luftfahrt startet zuversichtlich

Die Allgemeine Luftfahrt blickt trotz Finanzkrise und wachsender ökologischer Sensibilität zuversichtlich auf die kommenden Jahre. Das haben Fachleute am Mittwoch zum Auftakt der Internationalen Luftfahrtmesse AERO in Friedrichshafen hervorgehoben. Die Zulassungszahlen sind stabil. Der Trend zu Leicht- und Ultraleicht-Flugzeugen setzt sich spürbar fort und die Bereitschaft der Flugzeughalter, in die Ausstattung ihrer Flotten mit modernsten Technologien zu investieren, steigt deutlich. Bei der Vermarktung kleiner, einmotoriger Flugzeuge gibt es Einbrüche, dafür Zuwächse beim Verkauf von Business-Jets.
Weiterlesen 

Cockpit-System KFD 840 erhält EASA-Zertifizierung für die Piper PA24 und PA28

Die Europäische Flugsicherheitsbehörde EASA hat die Musterzulassung (Supplemental Type Certificate) für das Fluganzeigegerät Bendix/King KFD 840 von Honeywell für die Piper PA24 und PA 28 erteilt. Dank dieser Zertifizierung können nun Piloten der beiden Piper-Modelle die neueste Navigation-, GPS- und Flugsteuerungstechnologie nutzen, die das Fliegen einfacher und sicherer macht und bisher nur den Business-Jets der Welt vorbehalten war.
Weiterlesen 

Starke Heli-Power sorgt für Auftrieb auf der AERO 2011


D-HAVB G2 Kleinhelikopter auf der AERO 2010 – Foto: Christian Schöpf

Heli Hangar auf der Internationalen Luftfahrtmesse noch größer und informativer – Eurocopter zum ersten Mal dabei – Große Rettungsübung am Bodensee

Mit einem deutlich vergrößerten Hubschrauber-Bereich “Heli Hangar“ wird sich die AERO von Mittwoch, 13. bis Samstag, 16. April 2011 präsentieren: Organisator Rainer Herzberg verspricht eine geballte Ladung Heli-Power, dazu werden erstmals Großhubschrauber verschiedener Hersteller, darunter auch von der Firma Eurocopter, präsentiert.

Insgesamt rund 550 Aussteller aus 26 Ländern werden auf der Internationalen Fachmesse für die Allgemeine Luftfahrt erwartet. Messechef Klaus Wellmann und AERO-Projektleiter Roland Bosch freuen sich über die „ausgesprochen gute Aussteller-Beteiligung“ und über den hohen Anteil ausländischer Firmen, die am Bodensee ausstellen werden.
Weiterlesen