Qatar Airways Airbus A330 A7-ACM Foto Huber Austrian Wings Media Crew

Qatar Airways weitet Flugangebot in Afrika aus

Qatar Airways hat jetzt ihr jüngstes Codeshare-Abkommen bekannt gegeben. Durch die Zusammenarbeit mit dem British Airways Franchise Comair kommen drei neue afrikanische Destinationen zum Streckennetz der Airline hinzu. Zudem ergeben sich für Reisende nach Kapstadt bzw. Durban zusätzliche Flugoptionen. Comair feiert aktuell ihr 70. Betriebsjahr. Die in Südafrika ansässige Airline ist durch ihren Lizenzvertrag mit British Airways ein angeschlossenes Mitglied der Luftfahrtallianz oneworld.
Weiterlesen 

Emirates Boeing 777-300ER und AUA Austrian Q400 A6-EGX Foto PA Austrian Wings Media Crew

Emirates mit neuer Afrika-Verbindung

Expansion in Westafrika: Mit dem Start der neuen Verbindung in die Republik Guinea diesen Montag wächst die Zahl der Destinationen von Emirates in Afrika auf 24. Conakry ist bereits das sechste neue Ziel der internationalen Fluggesellschaft im Jahr 2013. Mit dem Zwischenstopp auf dem Flug von Dakar nach Dubai haben Geschäfts- und Urlaubsreisende aus Guinea optimale Anbindung an das weltweite Streckennetz von Emirates über das internationale Drehkreuz der Fluggesellschaft, insbesondere zu Destinationen in China, dem Nahen und Mittleren Osten, Indien, Fernost und Australien.
Weiterlesen 

Swiss Airbus A320 HB-JLS am Check-In 3 Skylink Foto PA Austrian Wings Media Crew

SWISS unterstützt Sozialprojekt in Afrika

SWISS Fluggäste, die zwischen 23. September und 13. Oktober 2013 online einchecken, unterstützen das Schulprojekt des SOS-Kinderdorfs in Angola bei der Beschaffung von Schulmaterial. Denn durch den Online Check-in der Passagiere wird Papier gespart, das SWISS in Form von Heften und Büchern an die Schule in Benguela spendet. „Wir unterstützen die SOS-Kinderdörfer nicht nur mit Schulmaterial, sondern helfen auch den Lebensunterhalt mehrerer Kinderdorffamilien zu finanzieren“, so Bernhard Wodl, Geschäftsführer SWISS Österreich und Zentral-Osteuropa.
Weiterlesen 

TAP - Air Portugal Airbus A320 - Foto: Austrian Wings Media Crew

TAP mit neuen Zielen in Afrika

Mit Inkrafttreten des Winterflugplans 2013/2014 nimmt TAP Portugal zwei neue Destinationen in ihr Portfolio auf: Ab dem 27. Oktober 2013 fliegt die portugiesische Airline fünfmal pro Woche die marokkanische Stadt Tanger und zweimal pro Woche den Flughafen Boa Vista auf der gleichnamigen Kapverden-Insel an. Allein auf den Kapverden bedient die Airline dann vier Ziele (Sal, Santiago, São Vicente und Boa Vista). Die marokkanische Hafenstadt Tanger wird täglich außer Montag und Samstag von Lissabon aus mit einer Beechcraft 1900 mit 19 Plätzen angeflogen. Für die Verbindungen zwischen Lissabon und Boa Vista (Montag und Samstag) kommen Maschinen vom Typ Airbus A319 mit 111 Plätzen in der Economy und weiteren 15 Plätzen in der Business Class zum Einsatz. Fluggäste aus Deutschland und Österreich können die neuen Verbindungen komfortabel über die Zubringerflüge aus Frankfurt, München, Hamburg, Düsseldorf, Berlin und Wien zum Drehkreuz Lissabon erreichen.
Weiterlesen 

Casa 235 - Foto: Arpingstone / Wiki Commons

Mindestens elf Tote bei Absturz in Liberia

Beim Absturz einer zweimotorigen Casa 235 sind im westafrikanischen Liberia am Montag mindestens 11 Menschen ums Leben gekommen, darunter auch der Militärchef von Guinea, General Souleymane Kelefa Diallo, sowie weitere ranghohe Militärs.
Weiterlesen