Boeing 787-9 Air New Zealand - Foto Air New Zealand

Air New Zealand meldet Rekordergebnis

Air New Zealand hat ihre Zahlen für das Geschäftsjahr 2015 der Öffentlichkeit präsentiert. Nach eigenen Angaben hat die Airline vor Steuern einen Gewinn in Höhe von 496 Millionen Neuseeland-Dollar eingeflogen.
Weiterlesen 

ANA - All Nippon Airways Boeing 777-300ER - Foto: Austrian Wings Media Crew

Auszeichnungen für ANA und Air New Zealand

Air New Zealand gewann bei den diesjährigen World Airline Awards in nach eigenen Angaben jeweils eine Auszeichnung in drei Kategorien: „World’s Best Premium Economy Class“, „Best Premium Economy Class airline seat“ und „Best Premium Economy onboard catering“ für die beste Bordverpflegung, teilte der Konzern mit.
Weiterlesen 

Boeing 777-200ER von Air New Zealand - Foto: Adrian Pingstone / Wiki Commons

Air New Zealand feiert 75-jähriges Bestehen

Ende April 1940, stieg zum ersten Mal ein Flugzeug von Air New Zealand in Auckland in die Lüfte. Damals noch unter dem Namen Tasman Empire Airways Limited (TEAL). Neun Stunden später landete die kleine Maschine Short S30 mit ihren neun Passagieren sicher in Sydney. Seitdem ist viel Zeit vergangen und die Flieger der Kiwi-Airline legen diese Route heute in weniger als drei Stunden zurück, schreibt die Airline in einer Aussendung.
Weiterlesen 

Boeing 787-9 Air New Zealand - Foto Air New Zealand

Air New Zealand wuchs zum dritten Mal in Folge

Air New Zealand gab jetzt für das Geschäftsjahr 2014 einen Gewinn (Normalised Earnings) vor Steuern in Höhe von 332 Millionen Neuseeland-Dollar (NZD) bekannt. Dies entspricht einem Zuwachs von 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Berichtsgewinn (Statutory Earnings) vor Steuern stieg gegenüber dem Vorjahr um 40 Prozent auf 357 Millionen NZD. Der Nettogewinn nach Steuern betrug 262 Millionen NZD.
Weiterlesen